Schwarztee

Schwarztee

Hier finden Sie die klassischen Schwarztee´s wie Darjeeling, Ceylon und Assam, aber auch exotische Schwarztee´s für den besonderen Teegenuss.

Herstellung von schwarzem Tee:
Nach der Ernte werden die Blätter und Knospen zum Welken auf Welktrögen oder Lattengestellen ausgebreitet, dieser Prozess dauert zwischen 10 und 20 Stunden. Der nächste Schritt ist das Rollen, hierbei werden die Blätter aufgebrochen und Zellsaft tritt aus. Das Rollen bestimmt die Blattgrade der Tees. Anschließend folgt die Fermentation, Enzyme treten aus und reagieren an der Luft mit dem Sauerstoff. Nach 2-3 Stunden wird die Fermentation durch das Trocknen mit 90°Grad heißer Luft unterbrochen und den Blättern die Restfeuchte entzogen. Dadurch trocknet der Zellsaft am Blatt und verleiht den Blättern die dunkle Farbe.
76 Artikel